Sitek AG und Marcel Bützer AG: Fusion erfolgreich abgeschlossen

Sehr geehrte Kunden
Sehr geehrte Partner

Die Fusion zwischen der Sitek AG in Grenchen und der Marcel Bützer AG in Münchenbuchsee ist rückwirkend auf den 1. Juli 2019 abgeschlossen. Die Sitek AG führt die Geschäftstätigkeiten unter ihrem Namen weiter, die anfangs Jahr von ihr übernommene Firma Marcel Bützer AG wird im Handelsregister gelöscht.

Wir bitten Sie ab sofort nur noch folgende Adresse zu verwenden:

Sitek AG
Neckarsulmstrasse 24
CH-2540 Grenchen
+41 32 645 29 29
Telefax: +41 32 645 16 84
info@sitek.ch
www.sitek.ch
MWST-Nr. CHE-108.535.825 MWST

Dank der erfolgreichen Fusion gibt es weitere erfreuliche Nachrichten aus unserem Unternehmen zu melden:

  • Mehrwert: Der Name Marcel Bützer AG verschwindet, nicht jedoch die Kompetenzen der Mitarbeitenden. Diese ergänzen die vorhandenen Kompetenzen der Mitarbeitenden der Sitek AG und stärken uns im Engineering, im Kunststoffspritzguss, in der Décolletage und vor allem in der Herstellung von Hybridteilen und Baugruppen. Unsere Kunden erhalten von der Entwicklung bis zum einbaufähigen Bauteil Unterstützung und Beratung aus einer Hand.
  • Werkzeugbau: Nach sorgfältiger Evaluation haben wir mit der Primaform AG in Thun eine leistungsfähige Partnerin im Werkzeugbau gefunden. Das Team von Primaform unterstützt uns seit dem 1. Juli 2019 im Werkzeugunterhalt und stellt für uns Ersatzteile und Neuwerkzeuge her. Durch unseren eigenen gestärkten Werkzeugunterhalt vor Ort und die Zusammenarbeit mit der Primaform AG können wir unseren Kunden in Zukunft einen noch kompetenteren Service bieten.
  • Ausbau Standort Grenchen: Für die Integration der Marcel Bützer AG am Standort Grenchen bereiten wir den Ausbau vor, was eine noch effizientere Produktion ermöglicht.

Wir hoffen, mit Ihnen gemeinsam weitere Erfolgsgeschichten zu schreiben und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Für Rückfragen steht Ihnen unser Geschäftsführer, Urs Rutz, gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse

Sitek AG

 

Corinne Ruckstuhl 
Verwaltungsratspräsidentin

Urs Rutz
Geschäftsführer

Zurück